Login:
Pass:
 
START/NEWS/ARTIKEL LESEN

    Beach-DiSK (Digitaler Schiedsrichterkurs fr Beachvolleyball)

 

 
Das war die MS mu15 in Graz 2.6.2019

Mit einem Sieg im Auftaktspiel stand eines bereits serh früh fest - am Ende des Turniers sollte man einen Platz unter den besten 8 Teams  Österreich belegen! Man konnte also voll drauf los spielen, hatte nichts zu verlieren.

In teilweise engen Partien zog man zuletzt dann doch immer den Kürzeren. Das Schicksal wollte es, dass im Spiel um den Einzug in das Spiel um die Plätze 5/6 Hypo Tirol gegenüberstehen sollte.

In diesem Tiroler Derby gelang den Jungs des Trainerteams Lukas und David ein überragendes Match.
Tobi und Co hatten leider das Pech auf ihrer Seite und konnten sich im ersten Satz mit 23:25 haarknapp nicht durchsetzen.
Im zweiten Satz gerieten die Jungs um Topscorer Lorenz Stoffaneller leider gleich am Anfang in Rückstand, gaben aber nie auf und schlossen wieder auf, kamen dann aber durch eine zweifelhafte SR-Entscheidung, aus dem Konzept und verlieren auch diesen Satz knapp mit 24:26.

Blieb noch das Spiel um Platz 7.
In letzten Spiel dieser ÖMS gelingen Tobi und Co noch einige schöne Punkte, am Ende waren die Jungs dann doch von den Strapazen gekennzeichnet. Kaum Ersatzspieler zu haben wirkt sich bei so einem Turnier letztlich dann negativ aus.

Das Team schaut auf viele spannende Punkte, Sätze und Spiele zurück. Topscorer unseres Teams: Lorenz Stoffaneller und Tobias Rotter mit jeweils 39 Punkten. Sie liegen damit auf Rang 11 in der Scorerliste.

Tabellenendstand:
1. Union VV Döbling
2. UVC Holding Graz
3. ASKÖ Linz/Steg
4. VBK Wörthersee-Löwen Klagenfurt
5. hotVolleys Wien
6. Hypo Tirol Volleyballteam
7. TSV Volksbank Hartberg
8. TI-TANTUM-Volley
9. VCU Wiener Neustadt
10. VC Raiffeisen Dornbirn 
11. Union VBC Steyr
12. TV Oberndorf

Jetzt einmal kurz durchatmen, dann geht´s mit Elan in die Beachsaison.
Zurück

 

      CEV Golden League

  Wo kann ich mitspielen?

OEVV

Ballschule

  Volleyballbuch

 FIVB CEV

tisport Tiroler Sportforum

innsbruck Land Tirol

HALI     Anti-Doping

teamsport

Durch die weitere Nutzung dieser Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu und akzeptierst unsere Datenschutzerklärung. OK