Login:
Pass:
 
START/NEWS/ARTIKEL LESEN

    Beach-DiSK (Digitaler Schiedsrichterkurs für Beachvolleyball)

 

 
ASVÖ-BEACHTOUR 2019 27.3.2019

Liebe BeachvolleyballerInnen!

Die notwendigen Mittel für die Durchführung der 16. ASVÖ-Beach-Tour West sind vorhanden. DANKE an dieser Stelle allen Sponsoren, die uns die Durchführung ermöglichen. Da man im ÖVV die internationale Jahrgangsregelung übernommen hat, ist die Tour ab jetzt eine U21-Tour für die Jahrgänge 1.1.1999 und jünger. Da wir nicht alle Interessierten erreichen können - gebt bitte dieses Schreiben an diese weiter - danke!

Wieder werden die Turniere in Tirol, Liechtenstein und Vorarlberg stattfinden. Die Termine sind unten angeführt. Der ASVÖ hat wieder zugesichert, dass der Eintritt für die Teilnehmer bezahlt wird. Aber nur für diejenigen, welche rechtzeitig über die ÖVV - Homepage angemeldet haben. Wir bitten um Verständnis dafür, dass die Kostenübernahme nicht für Freunde, Fans und Verwandten gelten kann.

Wichtig sicher auch für Euch, dass der ÖVV die Turniere mit Punkten werten wird. Die Turniere sollten ab etwa Ende März freigeschalten werden. Dann liegt es nur mehr an Euch, rechtzeitig die Lizenzen zu lösen und die Turniere anzumelden. Bei Problemen ausschließlich unter info@beach-volleyball.at melden!!

Wieder wird um Sachpreise gespielt. Jedes Team erhält bei jedem Vorarlberger und Liechtensteiner Turnier einen McDonalds – Gutschein/Person. Die Tages- sieger erhalten wieder spezielle Preise. Heuer habe ich für die Toursieger nachstehenden Preis:

Die Toursieger-Teams (Mädchen/Burschen) bekommen:
2 Übernachtungen inkl. Frühstück für 2 Person in einer Stadt ihrer Wahl + 100 € Taschengeld/Team

ACHTUNG: die Tourpreise werden nur ausgegeben, wenn mindestens 4 von 6 Turnieren abgehalten wurden.

Inkludiert im Nenngeld (18 Euro/Team) sind pro Team Beachtops oder Beachtanks, welche wir in neuen Varianten bestellt haben. Lasst Euch von den Farben überraschen.

In diesem Leibchen ist anzutreten. Ab dem zweiten Turnier, das gespielt wird,  ist immer eine zweite Garnitur der Leibchen mitzubringen. So verhindern wir, dass zwei Teams mit gleichfarbigen Tenues antreten. Die Fotos sind dann effizienter. Bei den Hosen orientieren wir uns an den Regeln des ÖVV, die in der Ausschreibung heruntergeladen werden können. Diese nehmt ihr ja bei der Bestellung der Lizenz zur Kenntnis und somit sollte alles klar sein.
Spätestens einen Tag nach dem Turnier werden in Vorarlberg unter der Rubrik des Veranstaltungsortes die Fotos online stehen (Bsp.: http://feldkirch.vol.at). Und natürlich auf der Homepage. Ich denke, der Auftritt ist heuer bereits erheblich besser als im vergangenen Probejahr. Werden diese in der Öffentlichkeit verwendet, ist die Quelle (Foto: ASVÖ) anzuführen. Dies betrifft auch die Verwendung der Fotos auf sozialen Medien.  2019 geht es wieder um die Fahrkarten zur Internationalen

ASVÖ – Trophy in Velden (28.-30.6.2019 – sh. auch Teams). Es können in Velden nur Sportler teilnehmen, welche die Beachlizenz bei einem ASVÖ-Verein gelöst haben!

Wenn jetzt noch Fragen offen geblieben sind, dann meldet Euch bitte unter hps@vol.at.

Beste Grüße vom

Allgemeinen Sport Verband Österreichs

Mag. Hans-Peter Schuler (Bundesfachwart)

 

Teams:

In Velden sind nur Teams startberechtigt, die ihr Bundesland vertreten. So müssen beide SportlerInnen die Lizenz bei einem ASVÖ-Verein im gleichen Bundesland gelöst haben. Nachstehend ein Beispiel:

X ist Vorarlbergerin, Y ist Tirolerin. Beide spielen für einen Verein in Vorarlberg. Sie gewinnen die Tour oder werden Zweite, vertreten das Ländle in Velden.

ACHTUNG

Eine verfrühte Abreise bei der Trophy ohne wirklich triftigen Grund führt zur Rückforderung der Kosten!

 

Termine – ASVÖ - Tour West

01.06. Ried/Oberinntal – günstige Übernachtungsmöglichkeiten vorhanden.

02.06. Ried/Oberinntal (Ried 2)

08.06. Mauren/FL (Beachplätze im Dorfzentrum)

15.06. Feldkirch (Beachanlage Nofels + Polizeischule Feldkirch)
20.06. Hohenems 1 (Erlebnisbad Rheinauen)

21.06. Hohenems Finaltag (Erlebnisbad
Zurück

 

      CEV Golden League

  Wo kann ich mitspielen?

OEVV

Ballschule

  Volleyballbuch

 FIVB CEV

tisport Tiroler Sportforum

innsbruck Land Tirol

HALI     Anti-Doping

teamsport