Login:
Pass:
 
START/NEWS/ARTIKEL LESEN

 

  Beach-DiSK (Digitaler Schiedsrichterkurs für Beachvolleyball)

  Instruktorenkurs Beachvolleyball 2019

 
Das Beste zum Schluss! 2.12.2018

Aufsteiger (Purgstall) schlägt Tabellenführer (Seekirchen) -das war die Ausgangssituation vor dem gestrigen Heimspiel gegen Purgstall.
Selbst hatte man ja in Seekirchen erstmals in dieser Saison nicht anschreiben können, musste man sich mit 1:3 geschlagen geben.

Nach Fototermin mit Haus- und Hoffotograf Martin Gamper ging man sehr konzentriert in das Spiel - es gelang ein Auftakt nach Maß. Schnell setzten sich Sarah & Co mit 9:2 ab und konnten diesen Abstand bis zum Ende hin sogar noch ausbauen (25:14)

Im zweiten Satz gelang zunächst das selbe Bravourstück (10:3), doch im Gegensatz zu Satz 1 ließ man die Gäste bis auf 13:12 herankommen!
Bei 16:14 wurde der Turbo noch einmal gezündet, ging der 2. Satz mit 25:17 an die Gastgeberinnen.

Ganz anders der 3. Satz: Zunächst gelang es, einen 8 (!) Punkterückstand (4:11) und später einen 5 Punkte Rückstand aufzuholen, um erstmals bei 19:19 auszugleichen. Das Pulver der jungen NÖerinnen war verbraucht, der Satz endete mit einem 25:19 Sieg.

In Spiellaune zeigte sich einmal mehr Vicky Klausner, die 21 Punkte zum Sieg beisteuerte. Ebenfalls stark aufgezeigt hat Elisa Caria, die sich mit 13 Punkten in der Scorerliste eintragen konnte. Den Prüfungsstress vom Leib ballerte sich auch Sophia Feichter mit 11 Punkten. Mittelblockerin Sarah Örley zeigte sich mit 9 Punkten ebenfalls sehr treffsicher .

Mit diesem Sieg konnte der dritte Rang zunächst einmal abgesichert. Kommendes Wochenende haben Sarah & Co spielfrei, ehe am 15.12. auswärts gegen Oberndorf die Rückrunde eingeläutet wird.

Herzliche Gratulation zur heutigen Leistung!
Zurück

 

  Wo kann ich mitspielen?

  IVVA Tournament 2018

EUREGIO

OEVV

Volleyballbuch

 FIVB CEV

tisport Tiroler Sportforum

innsbruck Land Tirol

HALI     Anti-Doping

teamsport