Login:
Pass:
 
START/NEWS/ARTIKEL LESEN

 
Knappe 2:3 Niederlage in Eisenerz 19.12.2017

Nach den beachtlichen Leistungen gegen die beiden Spitzenreiter in der Liga, Sokol/Post und Linz am verlängerten Wochenende hatte man sich im Vorfeld des Retourspiels insgeheim schon Chancen ausgerechnet, Revanche für die knappe Heimniederlage nehmen zu können.

Doch leider hatten sich die Mädels zum falschen Zeitpunkt diverse Viren angelacht und mussten Trainingseinheiten krankheitsbedingt ausfallen lassen. Damit war der kürzlich gefundene Rhythmus auch schon wieder dahin.
In den ersten vier Sätzen gab es jeweils einen Paarlauf bis hin zum Satzende mit abwechselndem Erfolg.

Im Entscheidungssatz gelang den Gastgeberinnen vor und nach dem letzten Seitenwechsel jeweils eine Punktserie, die nicht mehr wett zu machen war.
Jetzt werden die Weh-Wehchen auskuriert und Batterien wieder aufgetankt, ehe am 27.12. die Trainingseinheiten wieder starten.

VBV Eisenerz /Trofaiach  -  TI-Fun-Box-Volley  -  3:2 (25:27, 25:22, 25:18, 23:25, 15:8) 2h 7‘'
Topscorer Richardson Capri (15), Meindl Eva und Martyna Walter (je 10)
 
Zurück

 

  Wo kann ich mitspielen?

EUREGIO

OEVV

Volleyballbuch

 FIVB CEV

tisport Tiroler Sportforum

innsbruck Land Tirol

HALI     Anti-Doping

teamsport